Elektronische
Eingangsrechnungs­verarbeitung

Sie möchten Ihre Eingangsrechnungen effizient und zielgerichtet verarbeiten?

Gestalten Sie den Prozess der Eingangsrechnungsverarbeitung digital!
Vom Erfassen der Rechnung bis zur Buchung und Ablage im digitalen Archiv wird der Prozess ganzheitlich abgebildet.
Ob die Rechnung per E-Mail oder Papier vorliegt spielt keine Rolle. Virtuell durchläuft die Rechnung alle Abteilungen im Unternehmen, die notwendig sind.

Die wesentlichen Schritte bei der elektronischen Verarbeitung von Eingangsrechnungen

BROSCHÜRE

Eine Lösung. Viele Vorteile

Mit der auf d.3ecm basierenden Lösung verarbeiten Sie Ihre Eingangsrechnungen komfortabel und professionell! Rechnungen werden bequem digitalisiert, effizient bearbeitet und sicher archiviert. Beim Erfassen werden wichtige Attribute im Volltext (OCR-Erkennung) mittels moderner Software erkannt.

Erhalten Sie weitere Informationen zur digitalen Eingangsrechnungsverarbeitung mit d.ecm.

Ihre Vorteile der digitalen
Eingangsrechnungs­verarbeitung

Bewährte Standardlösung – auf Sie angepasst

Sie verkürzen die Liege – und Durchlaufzeiten von Rechnungen

Sie reduzieren Vorgangskosten

Skontoerträge gehen nicht verloren

Geringe Fehlerquote durch automatisierte Mechanismen

Alle Bearbeitungsschritte sind protokolliert und nachvollziehbar

Schnittstellen/Integrierbarkeit zu ERP- und FiBu-Systemen

Sie halten die Vorgaben nach ZUGFeRD und GoBD ein

Sicherheit durch Rechtesystem

Wie die Lösung zur digitalen
Eingangsrechnungsverarbeitung
genau aussieht?

Dies zeigen wir Ihnen gerne in einer auf Sie zugeschnittenen Demo. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!

Die elektronische
Eingangsrechnungsverarbeitung
- ein Prozess mit großem Potenzial

Der Umstieg auf eine digitale Eingangsrechnungs­verarbeitung ist definitiv ein großer Effizienzbringer für Ihr Unternehmen.

Setzen Sie dem Papierchaos und langen Bearbeitungszeiten ein Ende und profitieren Sie von bedeutenden Mehrwerten.

Strukturierter
Prozess

Für die Implementierung wird der Prozess sauber aufgesetzt, so dass der Bearbeitungsverlauf einer Rechnung einheitlich via definiertem Workflow vorgegeben ist. Es ist jederzeit ersichtlich, welchen Weg eine Rechnung bereits hinter sich hat, wo sie sich befindet und welche Bearbeitungsschritte noch offen sind.

Optimierte
Durchlaufzeiten

Durch vorgegebene Mechanismen sind alle Abläufe in kurzer Zeit erledigt. Teilprozesse wie die Rechnungsprüfung werden
durch Automatisierung beschleunigt. Aufgrund der Prozessgeschwindigkeit lassen sich Skonti und Gutschriften zuverlässig nutzen.

Niedrige
Fehlerquote

Rechnungsattribute werden automatisch erkannt und indexiert. Dadurch vermeiden Sie Fehler, die bei manuellen Eingaben entstehen. Schematisierte Prozessschritte und Mechanismen geben den nächsten Bearbeitungsschritt vor.

Schnelles
Wiederfinden

Finden Sie Ihre Rechnung in wenigen Sekunden dank integrierter Volltextsuche und Verschlagwortung. Ein Dokument kann
gleichzeitig von mehreren Mitarbeitern eingesehen werden.

WHITEPAPER

Tipps und Stolperfallen bei der Projektierung

Erhalten Sie wertvolle Tipps für Ihr Projekt und
erfahren Sie, wie Sie Fehler bei der digitalen
Rechnungsverarbeitung vermeiden.

Wie können wir Sie bei der
Digitalisierung und Optimierung
Ihrer Prozesse unterstützen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gemeinsam finden wir heraus,
wie Sie neues Potenzial durch eine automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung
in Ihrem Unternehmen freisetzen können.

André Bossink
Geschäftsführer
a.bossink@2b-consulting.de
+49 5921 81967-16

Menü